Episode 8 – Frühjahrsputz im Google Analytics Account

Ein Account Audit ist häufig der erste Schritt mit dem wir bei einem neuen Kunden beginnen. Da können wir schauen, wie die Datenqualität aussieht, welche Optimierungspotentiale es gibt und auch, wie intensiv bereits mit Google Analytics gearbeitet wird.

Wir gehen in dieser Folge durch unsere Liste an Punkten, die wir uns ansehen.

Audit Ziel:

  • einen ersten Eindruck von Setup bekommen (Advanced oder Basic?)
  • mit welchen Änderungen könnte man das Setup verbessern (an die Anforderungen angepasst!)
  • Tracking-Fehler finden

Audit “von Außen”

Wie ist Google Analytics integriert? Wo ist das Snippet im Quellcode? Wurde ein Tag Manager verwendet?
In welche Properties wird getrackt? Doppeltes Tracking?
Gibt eine DataLayer?
Sind Marketing Pixel hard-coded in der Website? z.B. Facebook?

Audit “von Innen”

Property Ebene

Sitzungseinstellungen (Dauer einer Sitzung / einer Kampagne) verändert?
Verweis-Ausschlussliste (Referrer Exklusion) Daten
Welche Einträge gibt es (eigene Domain, Payment Anbieter)?
Welche Referrer sind im Akquisitionsreport aufgeführt?
Quellen der organischen Suche eingetragen (je nach Zielgruppe relevant z.B. Ecosia), Suchparameter herausfinden
Suchbegriff-Ausschlussliste (organische Suche als direkten Traffic klassifizieren)
Sind Demographische Daten und Interessen aktiviert? Wenn ja, sind sie in der Datenschutzerklärung erwähnt
Google AdWords, Search Console verbunden? Auto-Tagging?
Benutzerdefinierte Dimensionen und Metriken
Gibt es welche?
Wenn ja, laufen noch Daten ein und machen die Sinn?

View Ebene

Gibt es eine ungefilterte und eine Produktions-Ansicht? [aka Marketing Ansicht]
Was wird in der Produktions-Ansicht gefiltert (Bots, interner Traffic, Schreibweise)? Hinweis: Oft IPs nicht pseudonymisiert und der interne Traffic wird darüber herausgefiltert)
Stimmt die Zeitzone?
Stimmt die Währung? (vor allem bei multi-currency setups)
Sind die Ziele über die Ansichten gleich?
Werden die Ziele noch getrackt?
Sind die E-Commerce Einstellungen richtig und gleich über die Ansichten
Ist das Tracking der internen Suche aktiviert
Welche URL Parameter werden ausgeschlossen
Gibt es eine Benutzerdefinierte Kanal-Gruppierung?

Daten Ebene

Referrer-Daten
Tauchen hier Referrer auf, die eigentlich einen UTM Parameter haben sollten?
Gibt es Traffic von eingesetzten Services, wie bspw. Payment Anbietern (PayPal)
Gibt es Traffic von Suchmaschinen?
Seiten
Gibt es Seiteneinträge mit URL-Parametern
Gibt es Seitenduplikate (bspw mit und ohne /)
Werden 404 getrackt
Hostnamen
Gibt es Traffic von eigenen Staging-Seiten
Gibt es Traffic von fremden Seiten?
Bounce Rate
Ist zu niedrig oder ist zu hoch, plötzliche Sprünge?
User Explorer
Session Probleme (Cross-Domain, SPA)
AdWords
AdWords Clicks ohne Sessions (Gclid Problem)
UTMs
Keine E-Mail Kampagnen getrackt?
Traffic
Sind Kanäle in den letzten 90 Tagen eingebrochen?
Annotationen
Werden sie genutzt?
Sampling
Gibt es ein akutes Sampling Problem?
Gibt es ein Event-Tracking
Sind die Kategorien, Aktion und Labels sinnvoll strukturiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.